Meditationsreise nach Israel

 

Mach Dich auf den Weg zurück zum Ursprung.

 

Unter diesem Motto steht meine zehntägige Meditationsreise nach Jerusalem und an den See Gennesaret, die ich alle zwei Jahre im August anbiete.

Ich lade Sie ein, mit einer kleinen Gruppe (maximal 10 Personen) ins Heilige Land zu reisen und sich auf den Weg zu machen, die uralten Botschaften in einem ganz neuen Licht wahrzunehmen.

 

Der Verein DVHL Heilig-Land Reise GmbH bucht für uns die Flüge und Unterkünfte und sorgt für die nötigen Transfers. Das Programm vor Ort wird von mir geleitet.

 

Unsere Reise beginnt in Jerusalem. Sie werden diese Stadt hauptsächlich zu Fuß entdecken, verschiedene heilige Stätten besuchen und dort meditieren.

In der Umgebung des See Gennesaret liegen die Orte, die mit dem öffentlichen Wirken Jesu verbunden sind.

Auch hier werden Sie die meisten Orte zu Fuß besuchen und viel Zeit zur gemeinsamen Meditation und  für Ihre individuelle innere Arbeit haben.

 

Diese Reise ist für jeden geeignet, der diese heiligen Orte abseits des "Standard-Sightseeing- Prgoramms" entdecken möchte.

Sie brauchen keine Vorkenntnisse in Meditation, sondern nur die Bereitschaft und Offenheit, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

 

In den Monaten vor der Reise wird es mindestens ein Vorbereitungstreffen in Buxtehude geben, um offene Fragen zu klären und sich optimal auf diese nicht ganz alltägliche Reise einzustimmen.

 

 

Mich hat diese Reise im August 2018 als Teilnehmerin tief bewegt und berührt und meine Arbeit als Heilpraktikerin und Dalmanuta Lehrerin verändert.

Nun möchte ich auch Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre eigenen Erfahrungen an diesen besonderen Orten zu machen.

 

 

 Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg.

Ablauf der Reise

Wir fliegen von unseren jeweiligen Abflughäfen nach Tel Aviv und fahren dann nach Jerusalem. Dort werden wir uns drei Tage aufhalten und danach zum See Gennesaret fahren, wo wir bis zum Abreisetag bleiben.


Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen

 

Zeitraum: 01. - 11. August 2022

 

Kosten: auf Anfrage

 

Information und Anmeldung: kontakt@berit-luetjohann.de