Ausbildung zum Reiki- und Meditationslehrer

"Du kannst nur lernen, dass du das,

was du suchst, schon selber bist.

Alles Lernen ist Erinnerung an etwas,

das längst da ist und nur auf Entdeckung wartet.

Alles Lernen ist nur das Wegräumen von Ballast,

bis so etwas übrig bleibt wie eine leuchtende innere Stille.

Bis du merkst, dass du selbst

der Ursprung von Frieden und Liebe bist."

Sokrates

 

In diesem Sinne biete ich Ihnen in der Lehrerausbildung einen Raum, in dem Sie sich an Ihr uraltes Wissen erinnern können.

Dabei ist es völlig unwichtig, ob Sie von Anfang an planen, am Ende der Ausbildung als aktiver Lehrer zu arbeiten, oder diese Ausbildung nur für Ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung nutzen möchten. In beiden Fällen sind Sie in diesem Raum herzlich willkommen.

 

Im Laufe des Jahres erlangen Sie die Fähigkeit, ein Stück mehr einfach nur Sie selbst zu sein, und die Themen der drei Grade "Liebe, Vergebung, Verantwortung" auf Ihre eigene, einzigartige Weise zu vermitteln.

Am Ende sind Sie in der Lage, Menschen dabei zu helfen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern, ihre Vergangenheit zu klären und den Mut zu entwickeln, die Zukunft nach der eigenen Wahrheit zu gestalten - und diese Werkzeuge auch für Ihren eigenen Lebensweg zu nutzen. 

Ablauf der Ausbildung  zum Reiki- und Meditationslehrer

Die Ausbildung beinhaltet 12 Treffen jeweils samstags ab 10:00 Uhr bei mir in Buxtehude und endet mit einem Abschlusswochenende auf Föhr. 

 

Während der Treffen lernen Sie alles, was Sie als künftige Lehrerin bzw. Lehrer für Reiki und Meditation wissen müssen. Darüber hinaus werden Sie zu Hause einiges an Theorie und Praxis ausarbeiten und üben müssen. 

 

Freuen Sie sich auf ein besonderes Jahr, in dem Sie sich immer wieder um den wichtigsten Menschen in Ihrem Leben kümmern können: um sich selbst; um Ihren Weg zu Ihrer Wahrheit, Ihrer Klarheit, Ihrem Ursprung.


Teilnehmerzahl: maximal 6 Personen

 

Zeitraum: Februar 2020 - Februar 2021

 

Termine: finden Sie hier

 

Kosten: finden Sie hier