Reiki Grade

Bildquelle: Anita Freff
Bildquelle: Anita Freff

 

Reiki nach dem Dalmanuta Prinzip weist den Weg zu uns selbst.

Auf diesem Weg begegnen wir den drei großen Themen unseres Lebens: Liebe, Vergebung, Verantwortung

 

Beim Dalmanuta Reiki öffnen wir Tore in unserem Inneren:

Das erste Tor ist das Tor zum Himmel - Selbstliebe und Selbstvertrauen

Sie öffnen Ihr inneres Tor für die Liebe. Dieser erste Schritt auf dem Weg kann ein Schritt von großer Bedeutung in Ihrem Leben sein. Sie werden sich Ihrer Einzigartigkeit bewusst und lernen, sich so anzunehmen und zu lieben wie Sie sind. Selbstliebe und Selbstvertrauen sind das Fundament eines glücklichen Lebens.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie sich als Kanal für die Reiki-Energie zur Verfügung stellen können. Diese Energie braucht weder ein Rezept noch eine spezielle Handposition, sondern nur Ihre Bereitschaft, es zu tun.

 

Das zweite Tor ist das Tor zum Herzen - Vergebung und Heilung

Sie öffnen Ihr inneres Tor für die Vergebung. Emotionale Verletzungen können geheilt werden, Sie kommen mit sich ins Reine und schließen Frieden mit Situationen in der Vergangenheit. Sie werfen die Krücken weg, die Sie am Weitergehen hindern. 

Sie lernen, dass die Reiki-Energie auch über Zeit und Raum genutzt werden kann und entdecken Ihre eigene Art, dies zu tun.

 

Das dritte Tor ist das Tor zur Welt – Verantwortung und Meisterschaft

Sie öffnen Ihr inneres Tor zur Verantwortung und erkennen, dass Sie allein der Boss in Ihrem Leben sind. 

Ihr Blick ist nach vorne gerichtet. Sie geben sich selbst die Antwort auf die Fragen: Was will ich mit dem Geschenk meines Lebens machen? Welche Potenziale und Fähigkeiten stecken in mir? 

 

Um diese Tore zu öffnen, bedarf es keiner geheimen Symbole noch sonstigen esoterischen Schnickschnack. Reiki nach dem Dalmanuta Prinzip legt Wert auf Bodenständigkeit. 

Weitere Infos zum Dalmanuta Prinzip finden Sie hier: www.dalmanuta-prinzip.de